Erbrecht ABC

Ehegattenabzug (marital deduction)

Der Übergang von Vermögen von einem Erblasser auf den überlebenden Ehegatten ist bei der US-Nachlassteuer (federal estate tax) unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei. Dieser Ehegattenabzug (marital deduction) wird für überlebende Ehegatten, die nicht US-Staatsangehörige sind, aber nur gewährt, wenn diese einen QDOT errichten. Siehe hierzu den Beitrag Besteuerung des Übergangs von US-Vermögen auf den Ehegatten.


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen (100 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
5
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.