Erbrecht ABC

Einfache Nachfolgeklausel

Bei einer einfachen Nachfolgeklausel sieht der Gesellschaftsvertrag einer GbR, OHG oder GmbH & Co KG vor, dass die Gesellschaft beim Tod eines Gesellschafters mit dessen Erben fortgesetzt wird. Die Klausel bewirkt, dass


  • die Gesellschaft durch den Tod des Gesellschafters nicht aufgelöst wird (Fortsetzungswirkung);
  • der Gesellschaftsanteil vererblich ist (Vererblichkeitswirkung).

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.