Erbrecht ABC

Güterstand

Als Güterstand werden bestimmte gesetzliche Regeln zum ehelichen Vermögen verstanden. In Deutschland sind gesetzliche ausgeformt die Zugewinngemeinschaft, die Gütertrennung und die Gütergemeinschaft. International verbreitet ist die Errungenschaftsgemeinschaft, welche in Deutschland nicht gesetzlich ausgeformt ist, aber vertraglich durch Modifizierung der  Gütergemeinschaft gewählt werden kann. 
Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.