Erbrecht ABC

Handelsregister

Das Handelsregister ist ein öffentliches Register, in dem alle Kaufleute unter ihrer Firma (§ 17 HGB) mit einer Handelsregisternummer verzeichnet sind. Das Handelsregister wird von den Gerichten elektronisch geführt (§ 8 Abs. 1 HGB). Das Handelsgesetzbuch bestimmt, welche Eintragungen in das Handelsregister zu machen sind. In Deutschland sind die Amtsgerichte zuständig. 

Das Handelsregister ist in die Abteilungen A und B gegliedert. In Abteilung A wird eingetragen:

In Abteilung B werden eingetragen:

Die Eintragungen in das Handelsregister sind entweder deklaratorisch (z.B. Erteilung einer Prokura) oder konstitutiv sein (z.B. für die Entstehung einer Aktiengesellschaft, § 36 AktG).

Seit dem Jahre 2008 besteht ein gemeinsames Registerportal der Länder, in welchem online Daten aus dem Handelsregister einzusehen sind. Daneben besteht auch die Möglichkeit, Eintragungen zum Handelsregister über das Unternehmensregister einzusehen.


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen (100 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
5
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.