Erbrecht ABC

Langfristig Ansässiger (long-term resident)

Ein langfristig Ansässiger (long-term resident) ist eine Person, die innerhalb der letzten 15 Jahre mindestens 8 Jahre vor dem Zeitpunkt der Expatriierung ein rechtmäßig dauerhaft Ansässiger (lawful permanent resident) der USA war. Eine natürliche Person wird für ein Steuerjahr nicht als rechtmäßig langfristig Ansässiger behandelt, wenn diese Person für das Steuerjahr gemäß den Bestimmungen eines Steuerabkommens zwischen den Vereinigten Staaten und dem ausländischen Staat als Ansässiger eines ausländischen Staates behandelt wird und nicht auf die Vorteile eines solchen Abkommens verzichtet, die für Anässige des ausländischen Staates gelten. Siehe IRC § 877(e)(2)


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (100 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
5
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.