Erbrecht ABC

Nachlassabwicklung (administration)

In den common-law Staaten erfolgt die Nachlassabwicklung (administration) durch einen Nachlassabwickler (personal representative). Zur Nachlassabwicklung gehört die Sicherung des Nachlasses, Erstellen eines Nahlassverzeichnisses (estate inventory), Tilgung der berechtigten Gläubigerforderungen, Erklärung und Zahlung der Steuern sowie die Verteilung (distribution). 


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen (100 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
5
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.