POD Account

Mit der Bank kann vereinbart werden, dass das Guthaben im Todesfall an eine bestimmte Person (Beneficiary = Todesfallbegünstigter) ausgezahlt werden soll. Konten mit einer solchen Vereinbarung werden zumeist als Payable-on-Death Bank Account (kurz POD account) bezeichnet.


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen (100 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
5
 

Glossar