Erbrecht ABC

Sondererbfolge

Wenn einzelne Rechte des Erblassers abweichend von § 1922 BGB (Gesamtrechtsnachfolge) von Todes wegen nach besonderen Regeln unmittelbar auf einen Erben übergehen, spricht man von Sondererbfolge. im Wegen der Sondererbfolge gehen insbesondere Kommanditanteile und Anteile einer vererblich gestellten gestellten OHG oder GbR über. Ferner gilt eine Sondererbfolge im Höferbrecht. 


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.