Erbrecht ABC

Testamentsvollstreckung

Der Erblasser kann durch ein Testament oder durch einen Erbvertrag Testamentsvollstreckung anordnen. Von der Anordnung der Testamentsvollstreckung ist das Amt des Testamentsvollstreckers, also die Frage, welche Person die Testamentsvollstreckung durchführt. Wenn keine Person benannt wurde oder die benannte Person weggefallen ist und der Erblasser auch für diesen Fall Testamentsvollstreckung wollte, hat das Gericht einen Testamentsvollstrecker zu bestimmen. 


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.