Erbrecht ABC

Inländer

Der gesamte Erwerb von Todes wegen unterliegt der deutschen Erbschaftsteuer, wenn der Erblasser oder der Erwerber ein Inländer ist. Als Inländer gelten nach § 2 Abs. 1 ErbStG insbesondere Personen, die im Inland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben und deutsche Staatsangehörige, die in den letzten 5 Jahren keinen Wohnsitz oder Aufenthalt in Deutschland hatten.

Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.