Erbrecht ABC

Unbedenklichkeitsbescheinigung (transfer certificate)

Das Federal Transfer Certificate (IRS form 5173) ist eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung. Sie erlaubt es Finanzinstituten Vermögen eine nicht-anässige Person (nonresident) ohne Haftung zu übertragen (Treas. Reg. § 20.6325-1). Sie kann beantragt werden nachdem die US-Bundes-Nachlasssteuer (federal estate tax) erklärt und - falls eine Steuer zu zahlen ist - gezahlt wurde. Weitere Informationen zum Transfer Certificate in englischer Sprache für den Nachlass eines nicht-ansässigen Ausländers (nonresident alien) sind auf der Seite der US-Steuerbehörde IRS verfügbar. Weitere Informationen in englischer Sprache zum Transfer Certificate für den Nachlass eines nicht-ansässigen US-Staatsangehörigen (nonresident U.S. citizen) finden Sie hier


Diese Beschreibung bewerten
 
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen (100 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
5
 

Erbrecht ABC

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.