Victoria: Inkrafttreten des Justice Legislation Amendment (Succession and Surrogacy) Act 2015

Victoria: Inkrafttreten des Justice Legislation Amendment (Succession and Surrogacy) Act 2015

2014 wurde der der Justice Legislation Amendment (Succession and Surrogacy) Bill dem Parlament vorgelegt. Teil 1 (Preliminary) and Teil 6 (Surrogacy) wurden am 30. Oktober 2014 wirksam. Die verbleibenden Bestimmungen des Justice Legislation Amendment (Succession and Surrogacy) Act 2015 sind am 01.07.2015 in Kraft getreten. Der Hauptzweck des Gesetze ist die Ergänzung des Administration and Probate Act 1958 (Vic) betreffend 

  • Unterhalt nach dem Tod (family provision claims),
  • Haftung des Nachlasses für Schulden des Erblassers,
  • vereinfachtes Verfahren für kleine Nachlässe (administration of small estates) und
  • die Ergänzung der gerichtlich bestätigten Testamente von Testierunfähigen (court authorised wills scheme) nach dem Wills Act 1997
Diesen Artikel bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Sie haben Fragen zur Beauftragung der Kanzlei?

Wir helfen Ihnen gerne. Um die Kontaktaufnahme so einfach und effizient wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie nachfolgendes Kontaktformular zu verwenden und uns Ihr Anliegen zu schildern. Nach Absendung Ihrer Anfrage teilen wir Ihnen schnellst möglich (in der Regel binnen eines Arbeitstages) mit, ob wir Ihnen helfen können und unterbreiten Ihnen ggf. Terminvorschläge. Selbstverständlich ist Ihre Anfrage nicht mit Verpflichtungen für Sie oder uns verbunden. Wegen der Kosten einer etwaige Erstberatung oder weitergehende Beratung finden Sie unter Vergütung Informationen. Selbstverständlich können Sie aber auch direkt an den Rechtsanwalt, der den Beitrag verfasst hat, oder einen anderen Anwalt wenden. 

Formular
captcha
Sie haben die Möglichkeit Anlagen (Texte, Dokumente) an Ihre Nachricht anzufügen (max. 5 MB).