Erbrecht und Stiftungsrecht in Liechtenstein

Erbrecht bei Bezügen zu Liechtenstein

Wir beraten bei Erbfällen mit Bezügen zu Liechtenstein, z.B. 

  • Nachlassrecherchen in Liechtenstein und anderen Staaten (verstecktes Vermögen)
  • Stufenklagen, Klagen auf Auskunft und Abgabe Versicherung an Eides Statt.
  • Strafanzeigen bei falscher Auskunft oder Versicherung an Eides Statt
  • Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche (z.B. Pflichtteilsanspruch, Vermächtnis, Erbe) gegen Begünstigte von Stiftungen vor deutschen Gerichten oder begünstigte Erben
  • Nachfolgeplanung unter Berücksichtigung von Gestaltungsmitteln des Liechtensteinischen Rechts (z.B. Stiftung, Anstalt, Versicherungsmantel)
  • Hilfe bei der Legalisierung ererbten Schwarzgeldes
  • Aufklärung über die anfallenden Steuern und Veranlagung in Deutschland
  • Strafbefreiende Selbstanzeige
Diese Seite bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 
Diese Seite bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder der Beauftragung der Kanzlei?

Wir helfen Ihnen gerne. Um die Kontaktaufnahme für Sie und uns so einfach und effizient wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie für Ihre Fragen vorrangig unser Kontaktformular zu benutzen. Nach Absendung Ihrer Anfrage wird Sie ein Rechtsanwalt der Kanzlei, der sich mit dem Themengebiet auskennt, schnellst möglich - in der Regel binnen 24 Stunden - kontaktieren und - soweit erforderlich - weitere Fragen stellen oder ein Angebot für eine Beratung unterbreiten. Selbstverständlich ist Ihre Anfrage per Kontaktformular nicht mit Verpflichtungen für Sie oder uns verbunden und wir unterbreiten Ihnen nach Sichtung Ihrer Anfrage ggf. einen Vorschlag für eine Vergütung. Falls Sie es bevorzugen uns unmittelbar anzurufen, finden Sie Kontaktdaten der Anwälte unter "Rechtsanwälte" oder bei "Standorte".

Formular
captcha
Sie haben die Möglichkeit Anlagen (Texte, Dokumente) an Ihre Nachricht anzufügen (max. 5 MB).